Unsupported browser

You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

Sign up for
an Award

Participate with your entry in one of our professional or student awards.

Sign up for an award

Sign up for
a Profile

Create your own profile and publish it in the iF WORLD DESIGN GUIDE.

Sign up for a profile

Learn more:

iF SOCIAL IMPACT PRIZE
(free of charge)

Present your project for free and win your share of EUR 50,000 in prize money.

Publish your project

Schaan/Hannover, 30. August 2017

Ein besonderes Design-Jubiläum: Die Hilti Gruppe nimmt seit 60 Jahren am iF DESIGN AWARD teil und hat in diesem Zeitraum 122 iF Auszeichnungen gewonnen.

Seit 1957 nimmt der liechtensteinische Bautechnologiekonzern Hilti am iF DESIGN AWARD teil – und schreibt damit Designgeschichte: Insge­samt 122 Hilti Geräte und Werkzeuge wurden bis heute mit dem internationalen Designlabel für hervorragende Gestaltungsleistungen ausgezeichnet.

„Dass ausgewiesene Experten unser Produktdesign als außergewöhn­lich anerkennen, ist eine erfreuliche Würdigung der harten und konsequen­ten Arbeit unseres Teams. Hierbei steht unser Markenverspre­chen hinsichtlich Qualität, Zuverlässigkeit und Innovation – verbunden mit gutem Design – im Vordergrund. Diesen Anspruch immer wieder aufs Neue zu erfüllen, ist für unser Geschäft von hoher Relevanz“, sagt Michael Hilti, Verwaltungsratsmitglied der Hilti Gruppe.

Hilti steht für Designkompetenz. Bereits vor 60 Jahren hat das Unter­nehmen die Bedeutung des Themas Gestaltung erkannt und anschlie­ßend kontinuierlich weiterentwickelt. Seit mehr als zehn Jahren wird das Produktdesign auf einer strategischen Ebene bearbeitet und in die Strukturen und Abläufe integriert. Lange vor vielen anderen Unterneh­men war bei Hilti das Bewusstsein vorhanden, wie wichtig es ist, Design als Wirtschaftsfaktor zu implementieren. Auf dieser Grundlage wurde eine markante, international erfolgreiche Markenführung und Vorreiter­rolle als Hersteller von Premium-Produkten laufend ausgebaut.

„Die Funktionalität unserer Produkte mit Industriedesign zu vereinen, erlaubt kaum Kompromisse. Neben der Kreation eines unverwechselba­ren Markenbildes für das gesamte Portfolio ist es unsere Aufgabe, die Leistung unserer Entwicklungsteams für den Kunden erlebbar zu ma­chen. Dieser muss auf den ersten Griff sehen und spüren, dass das Pro­dukt seine Erwartungen erfüllen kann“, erklärt Hilti Chefdesigner Stephan Niehaus.

Alle mit dem iF DESIGN AWARD prämierten Produkte von Hilti werden im iF WORLD DESIGN GUIDE dokumentiert: http://ifworlddesignguide.com/profile/2049-hilti/

Hilti bekleidet im internationalen iF COMPANY RANKING 2017 die Position 30 und im iF CREATIVE RANKING 2017 die Position 39. http://ifworlddesignguide.com/if-ranking/

Über den iF DESIGN AWARD

Seit über 60 Jahren ist der iF DESIGN AWARD ein weltweites, anerkann­tes Markenzeichen, wenn es um ausgezeichnete Gestaltung geht. Die Marke iF ist als Symbol für herausragende Designleistungen internatio­nal etabliert. Der iF DESIGN AWARD gehört zu den wichtigsten Design­preisen der Welt. Er prämiert Gestaltungsleistungen aller Disziplinen: Produkt-, Verpackungs-, Kommunikations- und Service-Design, Architek­tur und Innenarchitektur sowie Professional Concepts.

Über die Hilti Gruppe

Die Hilti Gruppe beliefert die Bauindustrie weltweit mit technologisch führenden Produkten, Systemlösungen, Software und Serviceleistungen. Diese bieten dem Profi am Bau innovative Lösungen mit überlegenem Mehrwert. Die weltweit mehr als 25.000 Mitarbeiter in über 120 Län­dern begeistern die Kunden und bauen eine bessere Zukunft. Hilti erwirt­schaftete 2016 einen Umsatz von CHF 4,6 Mrd. Integrität, Mut zur Veränderung, Teamarbeit und hohes Engagement bilden das Funda­ment der Unternehmenskultur. Der Hauptsitz der Hilti Gruppe befindet sich in Schaan, Liechtenstein.

Documents

Images

Contact us